REISACHER KINDERBUCH.

KARL DER BÄR –
WER WAGT, GEWINNT!


"Ich freue mich sehr, dass wir uns in unserem Jubiläumsjahr 2017 zu dieser sozialen Aktion entschieden haben. Denn die Kinder von Heute gestalten unsere Zukunft von Morgen. Ich wünsche allen Kindern, die unsere Geschichte „Karl der Bär – wer wagt, gewinnt!“ hören oder lesen, viel Freude und hoffe, ihnen damit ein bisschen Mut auf dem Weg des Erwachsenwerdens zu schenken."

Peter Reisacher
 
Bild: Karl der Bär - BMW
 
 
Bild: Karl der Bär - BMW
Bild: Karl der Bär - BMW
 

„KINDER MALEN FÜR KINDER“.


Unter diesem Motto wurde im Rahmen des 60-jährigen Jubiläums der Firma Reisacher im vergangenen Jahr eine wundervolle Kreatividee umgesetzt. Gemeinsam mit der Kinderbuchautorin Renate Hartwig und sechs Kindergärten aus Memmingen, Ulm und Augsburg entstand das Buch „Karl der Bär – wer wagt, gewinnt!“.

Die grundlegende Idee war, die Ent­stehung des Familienunter­nehmens Reisacher in ein kind­gerechtes Buch zu verwandeln und gleichzeitig ein soziales Projekt zu fördern. Zusammen mit Peter Reisacher, Swen Schulmeyer sowie der Seniorchefin Hannelore Reisacher formte die Autorin die Figur Karl, den Bären, der Autos liebt und deshalb loszieht, um eine Tankstelle zu kaufen.

„Karl der Bär und dessen Charakter­züge passen perfekt zu Reisacher“, so Swen Schulmeyer. „Außerdem war es uns wichtig, dass bereits im Titel des Kinder­buches ein Teil der Geschichte unseres Familienunternehmens steckt. Ich denke, mit dem Namen Karl, in An­erkennung an den Gründer der Firma – Karl Reisacher, ist uns das gut ge­lungen.“
 
Bild: Karl der Bär - BMW
 

KINDER MIT HERZ UND FANTASIE.


Um die Erzählung mit Bildern und Leben zu füllen, besuchte Renate Hartwig anschließend sechs aus­gewählte Kindergärten und las den Kindern die Mutmach-Geschichte vor. Im Zuge der Erzählrunden durften alle Kinder gemeinsam an der Illustration der Geschichte mitwirken, dabei folgten sie nur ihrer Fantasie, die die Erzählung in ihnen geweckt hatte.

 

AKTIV GESTALTEN 
LERNEN.


„Kinder malen für Kinder“ fördert mehr als nur die Kreativität der jungen Zuhörer. Ganz nebenbei wird ihnen im Rahmen dieser Kreativarbeit Eigenständigkeit, Ver­antwortung, Selbstbewusstsein, Individualität und soziale Kompetenz ver­mittelt.
 

 
 


Durch das Hören der Geschichte, die nicht nur passiv erlebt, sondern aktiv gestaltet wird, wird auch die Lust zum Lesen (und Lesenlernen) geweckt. Mit dem Zuhören, Konzentrieren und Ver­stehen werden drei wichtige Fähigkeiten spielerisch erlernt und gefördert, die zur aktiven Gestaltung nötig sind.
 

DIE AUTORIN.
Renate Hartwig.


Renate Hartwig beschäftigt sich seit dem Jahr 2002 in ihrer publizistischen Arbeit auch mit Themen zur Kinder- und Jugendförderung. Mit dem Kreativprojekt „Kinder malen für Kinder“ möchte Frau Hartwig die allgemeine Sprachlosigkeit durch­brechen und die Fantasie und Blickwinkel von Kindern fördern.
 
Bild: Karl der Bär - BMW
 

NICHT KÄUFLICH – SONDERN GESCHENKTE FREUDE.


Unser Buch kann man nicht kaufen, denn wir spenden es im Rahmen sozialer Projekte an regionale Einrichtungen.
Wenn auch Sie einen Vorschlag haben, welches Projekt oder welche soziale Einrichtung sich über eine Buchspende freuen würde, dann schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail an kinderbuch@reisacher.de oder verwenden Sie das unten stehende Formular.

Ihr Vorname / Name*  
Name des Vereins / der Einrichtung*  
Grund*  
* Pflichtfelder  


 

Jetzt bestellen.


Unseren Mutmach-Bären „Karl“ gibt es auch als Plüschtier zum Kuscheln. Erhältlich an allen Reisacher Standorten in Memmingen, Krumbach, Ulm, Landsberg und Augsburg.

Sie können ihn auch hier online bestellen und dann bequem nach Hause geliefert bekommen oder an Ihrem Reisacher Wunschstandort abholen.

Schutzgebühr € 9,90
30% des Erlöses jedes einzelnen Kuschelbären werden zu Gunsten der Kinder­brücke Allgäu e.V. gespendet.


Bestellmenge:  
Preis pro Stück 9,90 € (inkl. MwSt)

Bitte wählen Sie: