Bild: BMW Efficient Dynamics - BMW

EfficientDynamics

„Zukunft“ in Zukunft


Wie schreibt man „Zukunft“ in Zukunft? „Effizienz“! Denn den Maßnahmen von BMW EfficientDynamics gehört die Zukunft des Fahrens. Mit ihnen wird Fahrfreude bei geringem Verbrauch und reduzierten Emissionen möglich. Zu erleben schon heute. In den neuesten BMW Automobilen.
 
   
 

Motor

Wie viel Energie verbrauchen Sie beim Sport?


6,4 Liter auf 100 km im neuen BMW 120i nach EU-Norm. Durch konsequente Motorenoptimierung im Rahmen von BMW EfficientDynamics liegen Sie in Sachen Effizienz weit in Führung. Uneinholbar, wenn es sich um den Wimpernschlag handelt, in dem dank High Precision Injection nicht weniger als 200 Mal Kraftstoff eingespritzt wird. Durch diese Innovation im Rahmen von BMW EfficientDynamics werden Verbrauch und Emissionen deutlich gesenkt.
 
Bild: BMW Efficient Dynamics - BMW
 

Auto Start Stop Funktion

Intelligenz ist der effizienteste Antrieb.


Mit der Auto Start Stop Funktion wird der Motor im Stand - z.B. an einer roten Ampel - automatisch abgeschaltet und beim Anfahren durch das Betätigen der Kupplung wieder gestartet. Diese Technologie von BMW EfficientDynamics kommt zum Beispiel bei allen BMW 1er Modellen mit Vierzylinder-Aggregat und manueller Schaltung zum Einsatz. Das Ergebnis: Eine erhebliche Reduktion von Verbrauch und Emissionen.
 
Bild: BMW Efficient Dynamics - BMW
 

Bremsenergierückgewinnung

Effizienter fahren beginnt beim Bremsen.


Mit der Bremsenergierückgewinnung weist BMW EfficientDynamics den Weg in die Zukunft. Sobald man vom Gas geht oder bremst, wird die Bewegungsenergie zurückgewonnen und in die Batterie gespeist. Dadurch wird der Motor entlastet und der Verbrauch reduziert. Beim Beschleunigen werden alle momentan nicht notwendigen Energieverbraucher vom Antriebsstrang genommen. So steht bei gleichzeitiger Kraftstoffersparnis das gesamte Leistungspotential des Motors für die Beschleunigung zur Verfügung.

 
Bild: BMW Efficient Dynamics - BMW
 

Elektrische Lenkkraftunterstützung

An welchem Rad muss man drehen?


Am Lenkrad, denn dank der elektrischen Lenkkraftunterstützung benötigen Sie beim Lenken weniger Energie. Bei dieser Technologie von BMW EfficientDynamics wird die Lenkung durch einen Elektromotor unterstützt. Gegenüber den verbreiteten konventionellen Hydrauliksystemen bietet die elektrische Lenkkraftunterstützung den Vorteil, dass nur während des tatsächlichen Lenkvorgangs Energie verbraucht wird. Wenn Sie also geradeaus fahren oder das Lenkrad während einer Kurve konstant eingeschlagen halten, ist der Elektromotor nicht aktiv und verbraucht folglich auch keine Energie.
 
Bild: BMW Efficient Dynamics - BMW
 

Luftklappensteuerung

Offen für mehr Effizienz.


Auf Kosten der Aerodynamik erzeugt die Luftströmung durch den Kühler einen hohen Luftwiderstand. Innerhalb der BMW EfficientDynamics Maßnahmen verbessern vorgeschaltete, steuerbare Klappen die Aerodynamik. Das Motormanagement wertet den Kühlleistungsbedarf aus und öffnet die Klappen, sobald die volle Kühlluftmenge erforderlich ist. Bei normaler Fahrt und Außentemperatur wird der Luftstrom durch den Kühler unterbunden, wodurch wiederum Kraftstoff eingespart wird.

 

 
Bild: BMW Efficient Dynamics - BMW
 

Schaltpunktanzeige

Gute Empfehlungen machen sich bezahlt.


Durch rechtzeitiges Schalten lässt sich viel Kraftstoff einsparen: Wie zum Beispiel bei den 1er Modellen mit 6-Gang-Schaltgetriebe zeigt die Schaltpunktanzeige den jeweils effizientesten Gang in Ihrem unmittelbaren Blickfeld an. Immer im Sinne des Kraftstoffverbrauchs und Ihrem Fahrstil entsprechend gibt das System Empfehlungen zum optimalen Gangwechsel.
 
 
 
Bild: BMW Efficient Dynamics - BMW
 

Rollwiderstandsreduzierte Reifen

Jedes Detail ist wichtig.


Während der Fahrt wird ein Reifen ständig verformt. Das kostet Energie und damit Kraftstoff. Bei den Rollwiderstandsreduzierten Reifen wird die Verformung durch den Einsatz spezieller Materialien im Bereich der Laufflächen und an den Flanken reduziert. Auch das senkt den Kraftstoffverbrauch - auf jeder Geraden und in jeder Kurve.
 
 
 
Bild: BMW Efficient Dynamics - BMW