• Memmingen Nicht Ihr Standort?
  • Geöffnet ab Mo 07:30 Uhr Details anzeigen
  • 08331 95 50-0 Service-Nummern
zur Newsübersicht
Ausbildung

Jetzt geht's los! Neuer Azubijahrgang startet bei Reisacher.

Endlich durften wir unsere neuen Azubis an allen Standorten begrüßen. Was sie in den ersten Tag erlebten und auf welche teils spielerische Weise die Reise in die Welt von Reisacher begann, lesen Sie hier.

Der erste Tag der Ausbildung ist immer aufregend. Für die neuen  Auszubildenden ist es der nächste Schritt ihrer beruflichen Entwicklung.

Eine Mischung aus Vorfreude und Nervosität lag in der Luft, als die neuen jungen Kolleginnen und Kollegen vom Geschäftsleiter des jeweiligen Reisacher Standortes offiziell begrüßt wurden, um anschließend von ihren zuständigen Ausbildern vor Ort durch den Tag begleitet zu werden. 

Bei Reisacher erhalten die neuen Auszubildenen stets ein Onboardingpaket, bestehend aus einer Mitarbeitermappe mit individuellen Information und einer Übersicht zu wichtigen Themen rund um den Start bei Reisacher. Zum Beispiel geht es um die tragenden Werte und Normen des Unternehmens, sowie der repräsentierten Marken BMW, MINI und BMW Motorrad. Auch sind erste Schulungen für den Arbeitsalltag in den verschiedenen Abteilungen ein Kapitel des Ausbildungsbeginns. 

Damit die Einstiegstage nicht zu einer Kette von Frontalvorträgen werden, haben die Azubigruppen aller Standorte an mehreren Punkten die Aufgabe, Themen rund um Reisacher selbst zu erschließen. Diese teils spielerisch gestalteten Aufgaben führen die Gruppen durch das Unternehmen und fördern das eigenständige Kennenlernen und den ersten Austausch mit den neuen Kollegen. 

Der Personalleitung und den begleitenden Team-Mitgliedern ging es außerdem darum, eventuelle Nervosität und Ängste in Sicherheit und Verstehen umzuwandeln. Der Reisacher-Slogan "Ein gutes Gefühl" soll schließlich auch auf die jüngsten im Unternehmen zutreffen. Daher galten weite Teile der ersten Tage auch dem Beantworten von Fragen und positivem Lösen von Unklarheiten. Getreu dem Motto: 'Eine doofe Frage ist nur eine ungestellte Frage', konnten speziell auch die Azubi-Mentoren (Auszubildende in höheren Lehrjahren) glaubwürdig und nachhaltig helfen und den Einstieg erleichtern. 

Die besagten Mentoren stehen den "Neuen" jederzeit im Arbeitsalltag bei Reisacher zur Seite, unterstützen so ein schnelles Ankommen und fördern den Wohlfühlfaktor unter den Azubis insgesamt. 

Abschließend sei hervorgehoben, dass wir bei Reisacher ein sehr professionelles Bewerbermanagement pflegen. Wir geben uns große Mühe, die Richtigen zu finden und können mit Stolz behaupten, dieser großen Aufgabe erneut mehr als gerecht geworden zu sein.

Im Namen des ganzen Unternehmens heißen wir alle nun gestarteten Azubis herzlich willkommen und freuen uns auf all die kommenden Jahre, die wir mit euch teilen dürfen. 

Reisacher - Ein gutes Gefühl.

Nichts mehr verpassen!

Jetzt zum Reisacher Newsletter anmelden und informiert bleiben.
Wir informieren Sie gerne über unsere neuesten Modelle, exklusive Services und attraktive Angebote.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Produkt-Neuheiten
  • Exklusive Angebote
  • Events und Veranstaltungen
  • Kostenlos und jederzeit abbestellbar
* = notwendige Angaben