Schulpartnerschaft mit der Wirtschaftsschule Memmingen

23.08.2017

Was gibt es besseres als Theorie und Praxis zu verknüpfen.

Gemeinsam mit Siegried Scherer, Kommissarischer Schulleiter der Wirtschaftsschule Memmingen hat Reisacher Anfang August die Schulpartnerschaft besiegelt. Das Projekt Schulpartnerschaft ist ein Angebot der IHK Schwaben, bei welchem Schulen und Unternehmen eine Kooperation eingehen, um ein besseres gegenseitiges Verständnis füreinander zu entwickeln. Somit eine Win-Win-Situation für beide Seiten.

Für dieses Jahr plant Reisacher folgende Aktivitäten:

  • Vier Schüler/-innen der Wirtschaftsschule Memmingen begleiten Reisacher bei der Memminger Ausbildungsmesse am 07. Oktober 2017 und erhalten so einen Einblick in die Planung und Durchführung einer Ausbildungsmesse

  • Bewerbertraining für Schüler/-innen: Der erste Eindruck zählt – deshalb war es beiden Seiten wichtig, einen Mehrwert zu leisten. Aus diesem Grunde veranstaltet Reisacher im Herbst 2017 ein Bewerbertraining für interessierte Schüler/-innen der Wirtschaftsschule. Dabei haben die Schüler/-innen nicht nur die Möglichkeit einen Bewerbungsmappen Check durchzuführen. Vielmehr bietet Reisacher die Möglichkeit Vorstellungsgespräch zu üben. Hierbei greift Reisacher auf das eigene Know-How der Personalabteilung zurück.

Miriam Janiel, Teamleiterin Personal, freut sich auf die gemeinsame Kooperation und ist davon überzeugt, dass beide Seiten von diesem Projekt profitieren werden.




 

Unser aktueller Newsletter:

Gewinnen Sie echte Zeit durch Echtzeit.

Newsletter bestellen

E-Mail-Adresse
Anrede
Titel
Vorname   Nachname
 
 BMW BMW i BMW Motorrad MINI Standort Augsburg Standort Krumbach Standort Landsberg Standort Memmingen Standort Ulm